Vinyasa Power Yoga

Mit Yoga lässt sich das Chaos widerstreitender Gedanken besänftigen.

 

(B.K.S. Iyengar)

Körper, Geist und Seele vereinigen

Ursprünglich ist Yoga die Wissenschaft vom Leben. Es ist das älteste System der Welt zur Stärkung der persönlichen Entwicklung. Ein tiefes Verständnis von der Natur des Menschen führt zu der Erkenntnis, dass Körper, Geist und Seele im Einklang und im Gleichgewicht stehen müssen.

 

Allgemeine Hinweise

Prana bedeutet frei übersetzt "kosmische Lebensenergie". Die wichtigsten Ziele von Prana/Chi sind die Atmung und die Energiezufuhr in Form von Nahrung und Wasser. Daher wird der Atmung im Vinyasa Power Yoga so viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Vinyasa Power Yoga ist eine Trainingsform. Sie hat das Ziel, das körpereigene Chi zu aktivieren, Energieblockaden zu lösen und Prana/Chi wieder frei fließen zu lassen.

Die Asanas (Körperübungen) verbunden mit einer fließenden Atmung lösen die Blockaden, stimulieren die Chakren und regen den Geist an. Sie helfen damit bei einem effektiven Energiemanagement.

Yoga ist ebenso innere Medizin. Viele Laboruntersuchungen haben dies in Studien belegt. Es erhöht Lungen/Atemkapazität, Regulierung des Herzschlags und Blutdrucks, Senkung des Blutzucker- und Cholesterinspiegels - insgesamt gesehen eine Erneuerung und Stabilisierung des ganzen Körpers.

Entstanden ist Power Yoga zu Beginn der 90er in den USA. Seine Wurzeln liegen im Asthanga Yoga. Bryan Quest, B. Bender Birch und Baron Baptiste (alle Yogameister) wollten eine Yogaform konzipieren, die für die moderne westliche Welt leicht umsetzbar und erlernbar sein sollte. Atemübungen, Meditation und Satsang werden auf ein Minimum reduziert bzw. ganz weg gelassen. Power Yoga ist ein modernes, ganzheitliches Yoga Workout mit fließenden, tänzerischen Bewegungen, fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll.

MEDITATION   IN  MOTION

Im Vinyasa Power Yoga werden die Körperpositionen und eine kraftvolle Atemtechnik synchronisiert in einen fließenden Ablauf gebracht und so ein Fitness-System geschaffen, welches Kraft, Flexibilität und Ausdauer bewirkt. Die inneren Organe werden gekräftigt und entgiftet, Entspannung und ein Gefühl der Verjüngung kann entstehen.

Im Vordergrund steht immer: Den Teilnehmer sanft und einfach an Power Yoga heranführen!

 

 

 

Literatur:

IFAA

Vinyasa Power Yoga Akademie Deutschland 2010

Körper, Geist und Seele vereinigen

Ursprünglich ist Yoga die Wissenschaft vom Leben. Es ist das älteste System der Welt zur Stärkung der persönlichen Entwicklung. Ein tiefes Verständnis von der Natur des Menschen führt zu der Erkenntnis, dass Körper, Geist und Seele im Einklang und im Gleichgewicht stehen müssen.

 

Allgemeine Hinweise

Prana bedeutet frei übersetzt "kosmische Lebensenergie". Die wichtigsten Ziele von Prana/Chi sind die Atmung und die Energiezufuhr in Form von Nahrung und Wasser. Daher wird der Atmung im Vinyasa Power Yoga so viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Vinyasa Power Yoga ist eine Trainingsform. Sie hat das Ziel, das körpereigene Chi zu aktivieren, Energieblockaden zu lösen und Prana/Chi wieder frei fließen zu lassen.

Die Asanas (Körperübungen) verbunden mit einer fließenden Atmung lösen die Blockaden, stimulieren die Chakren und regen den Geist an. Sie helfen damit bei einem effektiven Energiemanagement.

Yoga ist ebenso innere Medizin. Viele Laboruntersuchungen haben dies in Studien belegt. Es erhöht Lungen/Atemkapazität, Regulierung des Herzschlags und Blutdrucks, Senkung des Blutzucker- und Cholesterinspiegels - insgesamt gesehen eine Erneuerung und Stabilisierung des ganzen Körpers.

Entstanden ist Power Yoga zu Beginn der 90er in den USA. Seine Wurzeln liegen im Asthanga Yoga. Bryan Quest, B. Bender Birch und Baron Baptiste (alle Yogameister) wollten eine Yogaform konzipieren, die für die moderne westliche Welt leicht umsetzbar und erlernbar sein sollte. Atemübungen, Meditation und Satsang werden auf ein Minimum reduziert bzw. ganz weg gelassen. Power Yoga ist ein modernes, ganzheitliches Yoga Workout mit fließenden, tänzerischen Bewegungen, fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll.

MEDITATION   IN  MOTION

Im Vinyasa Power Yoga werden die Körperpositionen und eine kraftvolle Atemtechnik synchronisiert in einen fließenden Ablauf gebracht und so ein Fitness-System geschaffen, welches Kraft, Flexibilität und Ausdauer bewirkt. Die inneren Organe werden gekräftigt und entgiftet, Entspannung und ein Gefühl der Verjüngung kann entstehen.

Im Vordergrund steht immer: Den Teilnehmer sanft und einfach an Power Yoga heranführen!

 

 

 

Literatur:

IFAA

Vinyasa Power Yoga Akademie Deutschland 2010

© 2017-2018 schwalbe-tabege.de